Omer Arbel

75, 86, 91, 94

Ausstellung
29. August - 22. Oktober 2020

Ausstellungsort
Aedes Architekturforum
Christinenstr. 18-19
10119 Berlin

Öffnungszeiten
Di-Fr 11-18.30 Uhr
So-Mo 13-17 Uhr


 

Aedes Kooperationspartner

 

powered by BauNetz

  • Architekturmodell 91 © Fahim Kassim

Omer Arbel lebt und arbeitet als Künstler, Designer und Architekt in Vancouver und ist Mitbegründer der Designmanufaktur Bocci. In seinen Werken, die mit fortlaufenden Nummern betitelt sind, experimentiert Arbel mit architektonischen Materialien und Formen. Anhand einer Reihe von Zeichnungen, Prototypen, Videos, großformatigen Modellen und plastischen Anwendungen verschiedener Materialien, präsentiert die Ausstellung vier Architekturprojekte, die sich derzeit im Bau befinden. Zu sehen sind fünf Betonskulpturen, die innerhalb und außerhalb der Aedes-Räume positioniert sind. Diese Prototypen bringen das Interesse des Architekten an der fließenden Natur von Gussbeton und dessen Verwendung zum Ausdruck. Die Ausstellung bietet einen Einblick in Arbels Arbeitsweise, in der er die Grenzen der verschiedenen gestalterischen Disziplinen auslotet.


Architekturmodell und Bauvorhaben 75 © Fahim Kassim


Architekturmodell 94 © Fahim Kassim